Sicherheitstechnik

Präventiver oder aktiver Einbruchschutz? Komfort oder Sicherheit – oder beides?

High-End für Ihren LKW-Fuhrpark. Diese Lasergestütze Kamera kann z. B. Ihren Furhpark überwachen.
High-End für Ihren LKW-Fuhrpark. Diese lasergestützte Kamera kann z. B. Ihren Fuhrpark überwachen. Durch das auffällige Erscheinungsbild weiß jeder „Profidieb“, dass man von diesem Gelände lieber Abstand halten sollte.

Wir informieren Sie gerne! 09221 6917630

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

ich erstelle, nach Ihren Vorstellungen und Wünschen, ein Gesamtkonzept oder plane eine Einzelmaßnahme. Jedes Objekt ist anders, daher macht Videoüberwachung nicht immer Sinn oder ist sogar rechtlich nicht zugelassen. Oftmals sind Lichtschrankentechnik und Bewegungsmelder besser geeignet. Im Einzelhandel wiederum ist beim Thema Diebstahlschutz eine Videoüberwachung unerlässlich. Hier müssen jedoch einschlägige Richtlinien beachtet werden, damit das Video als Beweismaterial vor Gericht anerkannt wird. Was für Ihr Objekt passt, welche Techniken bei Ihnen sinnvoll zum Einsatz kommen und welche Möglichkeiten Ihnen noch offen stehen, kann ich Ihnen gerne bei einem Vor-Ort-Termin erläutern.

 

Durch die "Ampelmodule" wird die Bedienung zum Kinderleicht!
Durch die „Ampelmodule“ wird die Bedienung kinderleicht! Es können mehrere Ampelelemente aufgesteckt werden. Beispiel „Post ist da“, „Kellertüre offen“, „Licht ausschalten“. Es können entweder Zustände angezeigt werden oder über die Knöpfe verschiedene Funktionen spielend leicht gesteuert werden. – „Gartenbewässerung an“ und schon läuft die Bewässerung für z. B. 5 Minuten.

Was kostet eine Alarmanlage? Diese Frage ist vergleichbar mit: „Was kostet ein Auto?“. Es gibt hier keine klare Antwort, denn es kommt immer auf die Ausstattung und den Umfang an. Faustregel: Für eine klassische Alarmanlage in einem Einfamilienhaus kann man mit Kosten zwischen 2.500 € und 3.000 € inkl. Einbau rechnen. Natürlich sind wie immer nach oben keine Grenzen gesetzt. Ich rate meinen Kunden jedoch oft zu einem sogenannten Fassadenschutz. Hier wird die Hauswand überwacht und es wird ein Alarm beim Berühren der Hauswand / Fenster / etc. ausgelöst. Ziel ist es, einen potenziellen Einbrecher schon vor seiner eigentlichen Tat abzuschrecken und nicht erst, wenn er im Haus ist. Des Weiteren haben Sie dadurch die Möglichkeit, im Sommer die Fenster gekippt zu lassen oder Ihr Haus zu lüften ohne Bedenken zu haben, dass sich jemand unbemerkt Zutritt verschafft.

Nach der Planung, welche optional auch schriftlich erarbeitet wird, unterbreite ich Ihnen gerne ein Angebot und setze die gewünschten Maßnahmen bei Ihnen um.

Darf es etwas dezenter sein? Dieses Stecknadelkopf große Objektiv kann überall unsichtbar angebracht werden.
Darf es etwas dezenter sein? Dieses Stecknadelkopf-große Objektiv kann überall unsichtbar angebracht werden.

Die noch immer weit verbreiteten „starren“ Alarmanlagen gehören der Vergangenheit an. Die modernen Systeme lassen sich durch spezielle Software optimal an die Kundenwünsche anpassen. So können z. B. bei der Videoüberwachung im Einzelhandel zusätzlich zur Überwachung die Anzahl der Kunden im Laden gezählt, die Standzeit vor den Regalen (was ist beliebt) gemessen oder das Alter und Geschlecht der Kunden automatisch ermittelt werden. Dadurch erreicht man einen deutlichen Mehrwert der eingesetzten Technik.

Insellösung?! Diese Kamera kann dank Batterie und Handyübertragung völlig Umgebungsunabhängig angebracht werden.
Insellösung?! Diese Kamera kann dank Batterie und Handyübertragung völlig umgebungsunabhängig angebracht werden. Inkl. Bewegungsmelder, Nachtsicht, Alarmfunktion, Geräuscherkennung, Email/Anruf/SMS Versand!

 

Hier eine Übersicht was im Privat- und Gewerbekundenbereich möglich sein kann:

  • Fassadenschutz – Löst Alarm aus, wenn jemand die Hauswand berührt und nicht erst, wenn er im Haus ist
  • Komfortscharfschaltung – Beim Abschließen der Haustüre wird automatisch „scharf“ geschalten
  • Panik/Überfallalarm mit aktivem Personenschutzsystem (z.B. Läden, Tankstellen, etc.)
  • Sie werden informiert, wenn Post im Briefkasten ist
    In dieser Gartenbeleuchtung befindet sich eine unsichtbare Lichtschranke.
    In dieser Gartenbe- leuchtung befindet sich eine unsichtbare Lichtschranke
  • Temperaturüberwachung von Kühlschränken inkl. Protokoll (Apotheken/Gastronomie)
  • Baustellenüberwachung
  • Geländeüberwachung bei Firmen (Voralarm – bevor etwas passiert)
  • Aufschaltung auf Wach- und Schließdienst
  • Senioren-, Kindernotruf
  • Alarm – Person im Schwimmbecken/Teich
  • Wassereinbruch, Gasaustritt
  • Automatisches schließen von Gas- und Wasserhaupthähnen
  • Schutznebelsysteme (das Objekt wird binnen Sekunden mit undurchdringlichem Nebel geflutet, ein Einbrecher kann nichts mehr sehen)
  • Reizgasanlagen (gut geeignet bei Ferienhäusern oder abgelegenen Objekten)
  • Brandmeldeanlagen
  • Automatisches Öffnen und Schließen von Schranken und Toren durch Kennzeichenerkennung mittels Videoüberwachungsanlage
  • Automatisches Öffnen von Türen mittels Gesichtserkennung
  • Ausschalten der Beleuchtung im ganzen Haus beim Zuschließen der Haustüre
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Haussteuerungen (Rollladen, Licht, Heizung, …)
  • u. v. m.

Messestand zum Thema „Sicherheit:“ Lassen Sie sich alles live Vorführen oder probieren Sie es gleich selbst aus. Wenn wir nicht auf Messe sind steht der Stand in unseren Büroräumen.

 

Hier geht es zu einem Demonstrationsvideo des Schutznebelsystems

Interesse geweckt? Unsere Telefonnummer lautet: 09221 6917630

Gerne demonstrieren wir Ihnen die Technik auch live oder Sie testen selbst!

Dies ist keine gewöhnliche Kamera. Diese Kamera kann Temperaturen von -40C bis +550C überwachen. Dies kann z.B. in Rechenzentren, Elektro-Umspannwerken oder in der Industrie im Lager sinnvoll sein.
Dies ist keine gewöhnliche Kamera. Diese Kamera kann Temperaturen von -40C bis +550C überwachen. Dies kann z. B. in Rechenzentren, Elektro-Umspannwerken oder in der Industrie im Lager sinnvoll sein. Die Kamera schlägt Alarm, wenn die eingestellten Werte überschritten werden. Dabei können mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturschwellwerten festgelegt werden.